Aktuelles

Damit hatten die Französischschüler des Zentrums Beruflicher Schulen Wiesloch am 03.07. nicht gerechnet: Während ihres Besuchs im Straßburger EU-Parlament konnten sie live miterleben, wie der neue Parlamentspräsident gewählt wurde. Doch neben einer Lehrstunde in europäischer Politik gab es für die neun Schülerinnen und Schüler auch genügend Gelegenheit, die Altstadt zu erkunden, elsässische Leckereien zu probieren und ihre Französischkenntnisse zu testen.

Gleich morgens ging es los: Mit S-Bahn und TGV fuhr der Französischkurs der 11. Klasse, begleitet von ihren Französischlehrerinnen Simone Denzler und Emma Schupp, Richtung Straßburg. Ziel der Reise war zunächst das Europäische Parlament. Der Zeitpunkt für den Besuch hätte nicht spannender sein können: Weil es sich um die erste Sitzungswoche des neu gewählten Parlaments handelte, konnten die Schüler im Plenarsaal des Europäischen Parlaments nicht nur einige bekannte Politiker erspähen. Just in dieser Stunde wurden die Wahlergebnisse bekannt gegeben und der frisch gewählte Parlamentspräsident hielt seine flammende Rede für ein starkes Europa – übersetzt in alle 24 Amtssprachen und mit Beifall, auch von der Besuchertribüne.

Noch schnell ein Foto vor den Flaggen der 28 Mitgliedsstaaten und weiter ging es zum Straßburger Münster, von wo aus die Schüler die Altstadt auf eigene Faust erkundeten. Doch auch hier hatten die Gymnasiasten einige Aufgaben mit im Gepäck: „Welche Musik hören Jugendliche in eurem Alter?“ oder „Wie heißt die größte elsässische Zeitung und wie lautet die Schlagzeile des Tages?“, waren nur ein paar der Fragen, die es während einer Stadtrallye zu beantworten galt.

Zum Abschluss stärkte sich die Reisegruppe noch bei Flammkuchen und anderen elsässischen Leckereien. Ein aufregender und informativer Tag ging zu Ende und alle waren sich einig: Die Europastadt Straßburg ist eine Reise wert.

Text: Simone Denzler

Repro: Benjamin Starke

Bilder: Damian Walter

Zurück

Termine

06. November 2019

Elternbeiratssitzung

19:30 Uhr


20. November 2019

Schulkonferenz

19:30 Uhr


31. Januar 2020

Info-Abend WG & BK

17:00 Uhr bis 21:00 Uhr


11. Februar 2020

Info-Abend BFW

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr


Alle Termine