Aktuelles

Gerechtigkeit und Programmierkünste bringen 2. Preis

Der Schulleiter der Johann-Philipp-Bronner-Schule, Oberstudiendirektor Reinhard Müller, hatte dieser Tage allen Grund zur Freude, konnte er doch im Namen von Baden-Württembergischen Landtagspräsidentin Muhterem Aras den Schüler Mohammad Ahmed Asghari auszeichnen.

Der gebürtige Afghane war vor über zwei Jahren nach Deutschland gekommen. Nachdem er die Werkrealschule an der Walldorfer Waldschule im Juli 2017 erfolgreich abgeschlossen hatte, entschied er sich ganz bewusst für das Wieslocher Wirtschaftsgymnasium, berichtete er im RNZ-Gespräch. Sein Ziel ist es, neben dem Abitur sich vorrangig mit ökonomischen Fragen zu beschäftigen. Er möchte nach dem Abschluss an der Bronner-Schule selbst als Unternehmer tätig werden und ein Start-Up gründen.

Sein Hobby ist es, neben dem Unterricht an Schulwettbewerben teilzunehmen und dadurch sein Wissen zu erweitern. Dabei wurde er auch vom neuen Schulslogan „Mehr als nur Schule“ inspiriert, denn die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Wettbewerben und die Unterstützung durch die Lehrer, die er dabei erfahren habe, sei eben mehr als nur Schule, so der junge Muhammad.

Ein Erfolg war nun das Ergebnis beim Schülerwettbewerb des Landtages, wozu er mit Urkunde und einer Sportswatch im Namen der Landtagspräsidentin durch Schulleiter Müller ausgezeichnet wurde. Im vergangenen Herbst beschäftigte sich Mohammad im Wettbewerb mit der Leitfrage „Warum sollen wir überhaupt wählen gehen?“ des letztjährigen Wettbewerbs. Hierzu reichten über 3.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Baden-Württemberg in acht verschiedenen Bereichen ihre Beiträge ein. Muhammad Askari beschäftigte sich im Bereich „Was braucht die Welt am dringendsten?“ mit einem Leitartikel zum Thema Gerechtigkeit und programmierte dazu selbständig eine Website, was zwei Monate in Anspruch genommen hatte. Unterstützend stand ihm dabei Englischlehrerin Stephanie Hagel unterstützend zur Seite.

Nebenbei ist der Schüler der Bronner-Schule gerade noch bei zwei anderen Wettbewerben aktiv: Dem Startup-Teens-Business-Plan-Wettbewerb sowie dem Young-Economic-Summit-Wettbewerb. „Auch hier dürfen wir Spitzenergebnisse erwarten,“ so Schulleiter Reinhard Müller erfreut.

Bild & Text: Benjamin Starke

Zurück

Termine

06. Juni 2019

Ausflug Förderverein: Großmarkt

05:30 Uhr bis 07:30 Uhr


27. Juni 2019

Absolventenfeier KBS in der Aula

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr


09. Juli 2019

Theateraufführung Seminarkurs

xx:xx Uhr bis xx:xx Uhr


11. Juli 2019

Absolventenfeier WG im Harres

17:30 Uhr bis 23:30 Uhr


12. Juli 2019

Absolventenfeier BK_2 in der Aula

xx:xx Uhr bis xx:xx Uhr


Alle Termine