Aktuelles

Knochenmarkspenderdatei erweitert

Nach dem großen Erfolg der Typisierungsaktion am 14. Januar in der Rauenberger Kulturhalle mit fast 2.000 Registrationen (die RNZ berichtete) fand nun eine zweite Typisierungsaktion zugunsten der kleinen Stella aus Rauenberg und der Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) im Berufsschulzentrum statt. Hierzu waren im Besonderen Schüler und Lehrer der Johann-Philipp-Bronner-Schule, Hubert-Sternberg-Schule und Louise-Otto-Peters-Schule aufgerufen, sich registrieren zu lassen.


Gerechtigkeit und Programmierkünste bringen 2. Preis

Der Schulleiter der Johann-Philipp-Bronner-Schule, Oberstudiendirektor Reinhard Müller, hatte dieser Tage allen Grund zur Freude, konnte er doch im Namen von Baden-Württembergischen Landtagspräsidentin Muhterem Aras den Schüler Mohammad Ahmed Asghari auszeichnen.

Der gebürtige Afghane war vor über zwei Jahren nach Deutschland gekommen. Nachdem er die Werkrealschule an der Walldorfer Waldschule im Juli 2017 erfolgreich abgeschlossen hatte, entschied er sich ganz bewusst für das Wieslocher Wirtschaftsgymnasium, berichtete er im RNZ-Gespräch. Sein Ziel ist es, neben dem Abitur sich vorrangig mit ökonomischen Fragen zu beschäftigen. Er möchte nach dem Abschluss an der Bronner-Schule selbst als Unternehmer tätig werden und ein Start-Up gründen.


Termine

25. Januar 2019

Lange Nacht der weiterführenden Schulen (WG & BK) in der Aula

17:00 Uhr bis 21:00 Uhr


05. Februar 2019

Info-Abend BFW in der Aula

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr


14. Februar 2019

Elternsprechtag

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


21. Februar 2019

Unterstützung bei der Online-Anmeldung-BewO WG & BK (Raum 117)

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr


27. Februar 2019

Förderverein Mitgliederversammlung

xx:xx Uhr bis xx:xx Uhr


Alle Termine